Wir sind noch immer auf der Suche nach Walther und Co. die aus dem Wimmelbild ausgebüxt sind. Am Vergangenen Samstag haben wir noch takräftige Unterstützung der Bubenpfadi bekommen.

Nachdem die Pfaderinnen und Pfader durch ein Fernglas etwas Rot-Weisses auf dem Mond erspäht haben, haben sie eine Reise auf den Mond in Angriff genommen. Nach einer kurzen Fehllandung auf einem Stern, haben sie den Mond doch noch erreicht. Auf dem Mond haben sie dann tatsächlich eine der gesuchten Wimmelbild-Figuren gefunden. Nämlich den Hund "Wuff".

Währendessen haben die Wöflfi der BuPfaSu und MäPfaSu auf der Erde eine grandiose Hundhütte für Wuff gebaut, damit er sich bei uns pudelwohl fühlt. 

Wir freuen uns schon auf das nächste Abenteuer, weil Pfadi fägt!

 

 

 

Nächste Anlässe

Keine Termine

Aktuelles