Am Freitag dem 22. Februar 2019 trafen sich die Pfaderinnen und Pfader der Pfadi Sursee, um der Geburtstagseinladung von BiPi dem Pfadigründer zu folgen. Nach dem Basteln der Partyverkleidungen ging es darum, für BiPi unterschiedliche Challenges wie Brezel blind essen, Stifte werfen oder mit dem Papierkugelnkatapult in einen Eimer zu treffen, zu bewältigen. BiPi war unglaublich glücklich und wollte mit uns seinen Geburtstagskuchen essen. Doch leider hatte er diesen zu Hause vergessen. In letzter Minute kam sein Freund Willi Wonka und brachte seine neuster Erfindung „flüssiges Wonkagold“ mit und wir durften alle köstliche Früchte in flüssige Schokolade tauchen. Bevor wir uns von BiPi verabschiedeten, erfuhren wir, dass Willi verliebt sei und womöglich heiraten will. Ob das wohl stimmt?

 

Der Verkauf der Schoggiherzaktion ist beendet. 
Wenn du noch Härzli übrig, oder hoffentlich alle verkauft hast, ist am Mittwoch noch die letzte Möglichkeit diese Härzli bzw. das Geld retour zu bringen. Wir werden im Höckzimmer bereit sein (Pfarreiheim Anbau, Zimmer zu hinterst Links)
Wir bitten euch alles verdiente Geld und alle restlichen Schoggihärzli bis am 19. Dezember zurück zu bringen.
>
Mittwoch, 19. Dezember 16.00 - 18.00 Uhr --> Ende der Aktion!

Vielen Dank für das engagierte und motivierte verkaufen der Härzli!

Die MäPfaSu darf dieses Jahr in der Adventszeit die Schoggihärzliaktion durchführen. Die Schoggihärzliaktion ist eine langjährige Tradition und wird jedes Jahr von einem anderen Jugendverein aus Sursee durchgeführt, dieses Jahr sogar zum 50. Mal in Folge in Sursee. 

Den Erlös spenden wir dem Kinderspital Bethlehem. 
Mit der Aktion 1 Herz für 1 Franken möchten wir das Kinderspital finanziell unterstützen und den Kindern wie auch ihren Angehörigen mehr Freude und Mut spenden.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Endlich geht es wieder los. Mit dem Übertritt hat nun auch das neue Pfadijahr wieder gestartet.
So wurden heute die ältesten Biber zu Wölflis, die ältesten Wölflis wechselten in die Pfadi und natürlich nicht zu vergessen, die ältesten Pfadis sind nun Pios.
Wir hoffen, dass alle wieder trocken und aufgewärmt sind und freuen uns riesig auf viele unvergessliche Erlebnissen im neuen Jahr mit euch!

-das Leitungsteam der MäPfaSu

p.s. nicht vergessen und bereits reservieren: vom 06. – 13. Juli 2019 findet das Wölflilager statt und vom 06. – 19.Juli 2019 das Pfadilager :D

 



Am Wochenende vom 8. Und 9. September wurden wir von der Pfadi Bäseris nach Hildisrieden gerufen. Der Anlass: Der dort lokale Zirkus Ellbogen brauchte unsere Hilfe. Seine Artisten verpatzten all ihre Auftritte und so gingen all seine Besucher lieber in diesen anderen Zirkus, dessen Name Knie war.

Die MäPfaSu und ganz viele andere Pfadis aus der Region Santenberg eilten ihm zu Hilfe. Wir erlernten viele schwierige Kunststücke, erzählten Witze, und fighteten um Popcorn.

Der Corpslauf in Hildisrieden, war ein voller Erfolg mit viel Spass und einem grossen Wiedersehen nach LUpiter18.

Nächstes Jahr wird der Corpslauf in Sursee stattfinden und wir hoffen, dass noch viel mehr von uns dabei sein können! Bereits vormerken: 07. & 08. September 2019

 

Nächste Anlässe

Sa Aug 24, 2019 @09:00 - 01:00PM
Papiersammlung
Sa Aug 31, 2019
Abschlussfähnli
Sa Aug 31, 2019
Abschlussgruppenstunde

Aktuelles